Nabila Badirou


 -  -  -

Nabila Badirou lebt, arbeitet und töpfert in Bremen. Nabila nutzt künstlerische Prozesse um eigene Diskriminierungserfahrungen zu ver-/be-//umzuarbeiten. Das Töpfern stellt für Nabila einen Prozess dar, um mit alltäglichen Mikroaggressionen umzugehen – Töpfern ist für Nabila gleichermaßen safe-space, wie ein (Zwischen-)Raum, um neue Formsprachen zu finden.

Unter dem Label care_amics, verkauft Nabila entstandene Werke. Die keramischen Einzelstücke sind alle per Hand auf der Scheibe aus Steinzeug und Porzellan gedreht, werden bei 950° geschrüht und abschließend nach dem Glasieren bei ca 1220° gebrannt. Alle Keramiken sind spülmaschienenfest, lebensmittelecht und für den alltäglichen Gebrauch geeignet.

Instagram: @care_amics 

Terminübersicht:

Freitag 10. Dezember

von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr


Bude: 4