Sälwergemach

Sälwergemach -  -  -

Unter dem Label sälwergemach verbirgt sich eine BremerIn mit saarländischen Wurzeln, die mit Leidenschaft gerne strickt und näht (letzteres auch gelernt).

Dies geschieht bevorzugt in der dunklen Jahrezeit mit dem Ziel die hergestellten Dinge bei Lichter der Neustadt auszustellen und zu verkaufen. Es werden dabei ausschliesslich hochwertige Materialien und Garne verarbeitet.

Im Angebot sind momentan: Genähte Schlafmasken mit den dazu passenden Taschentüchertaschen aus Weihnachtsstoffen Gestrickte Stirnbänder, die innen mit weichem Jersey abgefüttert sind Gestrickte Loops in einer interessanten Form, wodurch sie sich perfekt an den Hals anschmiegen Diverse Einzelstücke

Terminübersicht:

Dienstag 10. Dezember

von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr


Bude: 4

Dienstag 17. Dezember

von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr


Bude: 2